Mit der Altersvorsorge 2020 werden auch für die berufliche Vorsorge wichtige Weichen neu gestellt. Doch welche Aenderungen können in einer allfälligen Abstimmung vor der Bevölkerung bestehen? Und wie lassen sich heikle Neuerungen den Versicherten einer Pensionskasse übermitteln? Ohne Erträge lassen sich in der 2. Säule keine Leistungen finanzieren-wie wird das Finanzjahr 2017?

 

Nächste Durchführung

12. Januar 2017 in Zürich


 

Weitere Informationen

finden Sie im Tagungsflyer. (in Arbeit)


 
 

Anmeldung

Sind Sie interessiert? Melden Sie sich per Onlineformular an.


 

AGB

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.


 
 
Deutsch | Français

Abo Login

Benutzeranmeldung

Um sich an der Website anzumelden folgen Sie bitte nachfolgendem Link:

 

Monatsumfrage

1e-Pläne

 

Ein erster Entwurf des BSV sieht vor, dass den Versicherten für Einkommen über rund 126900 Franken drei Anlagestrategien zur Auswahl angeboten werden dürfen (sogenannte 1e-Pläne). Was halten Sie davon?


Sinnvolle Grösse, mehr überfordert Versicherte Zu starke Beschränkung, maximal 10 sollten möglich sein Gar keine Beschränkung nötig, maximale Freiheit für Kassen und Versicherte