Workshop

«Pensionskassenführung für Stiftungsräte»

Teaserbild PK-Führung
 

Der Workshop richtet sich an Stiftungsräte von privat- und öffentlich-rechtlichen Vorsorgeeinrichtungen, die den Wunsch haben nach Erfahrungsaustausch, Aktualisierung des Wissensstands und Festigung des theoretischen und praktischen Fachwissens.

Programm

1. Tag Vormittag: Grundlagen
1. Tag Nachmittag: Organisation, Führung und Kontrolle

2. Tag Vormittag: Führungsinstrumente Teil 1
2. Tag Nachmittag: Führungsinstrumente Teil 2

Kosten

1850.00 Franken

Spezialpreis für Abonnenten «Schweizer Personalvorsorge» oder «Schweizer Sozialversicherung»:
1750.00 Franken

Die Preise verstehen sich inkl. Unterlagen, Pausenerfrischungen und Mittagessen.

Besonderes

Mitglieder des FinanzPlanerVerbands erhalten für diesen Workshop 17 Credit Points gutgeschrieben.

 

Nächste Durchführung

08./15. September 2016


 

Weitere Informationen

finden Sie im Schulungsflyer 2016.


 

Anmeldung

Sind Sie interessiert? Melden Sie sich per Onlineformular an.


 

AGB

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.


 
 
Deutsch | Français

Abo Login

Benutzeranmeldung

Um sich an der Website anzumelden folgen Sie bitte nachfolgendem Link:

 

Monatsumfrage

Alternative Anlagen

Welche Rolle sollten alternative Anlagen in den Pensionskassenportfolios spielen?


Pensionskassen sollten auf alternative Anlagen verzichten Im Rahmen der aktuellen Anlagerichtlinien sind Investitionen in alternative Anlagen sinnvoll Anlagelimiten in der Verordnung sind unnötig – Der Stiftungsrat soll eigenverantwortlich über den Umfang von alternativen Anlagen entscheiden