Modulkurs
«Einführung in die berufliche Vorsorge»

Teaserbild Modul BVG
 

Dieser Einführungskurs ist speziell auf Stiftungsräte und Mitarbeitende von Pensionskassen ausgerichtet.

Mit namhaften Fachspezialisten der beruflichen Vorsorge ist der VPS-Verlag laufend in der Lage, den Einführungskurs in die berufliche Vorsorge speziell für Stiftungsräte und weitere Interessierte von Pensionskassen anzubieten.

Programm

1. Tag > Rahmenbedingungen und Rechtsgrundlagen
2. Tag > Verpflichtung der Pensionskasse und ihre Deckung
3. Tag > Vermögensanlage
4. Tag > Rechnungsführung, Jahresabschluss
5. Tag > Teil 1: Leistungen und Leistungskoordination in der beruflichen Vorsorge
5. Tag > Teil 2: Zur steuerlichen Behandlung der beruflichen Vorsorge, Grundlagen usw.

Kosten

2'950.00 Franken
Einzeltage 690.00 Franken

Spezialpreis für Abonnenten «Schweizer Personalvorsorge» oder «Schweizer Sozialversicherung»:
2'800.00 Franken
Einzeltage 650.00 Franken

Die Preise verstehen sich inkl. Unterlagen/Verpflegung.

 

Nächste Durchführung

Herbst 2016 in Luzern

1. Tag > 26.10.2016
2. Tag > 02.11.2016
3. Tag > 09.11.2016
4. Tag > 16.11.2016
5. Tag > 30.11.2016

Herbst 2016 in Zürich-Flughafen

1. Tag > 03.11.2016 ausgebucht
2. Tag > 10.11.2016 ausgebucht
3. Tag > 17.11.2016
4. Tag > 24.11.2016
5. Tag > 01.12.2016


 

Weitere Informationen

finden Sie im Schulungsflyer Herbst 2016.


 

Anmeldung

Sind Sie interessiert? Melden Sie sich per Onlineformular an.


 

AGB

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.


 
 
Deutsch | Français

Abo Login

Benutzeranmeldung

Um sich an der Website anzumelden folgen Sie bitte nachfolgendem Link:

 

Monatsumfrage

1e-Pläne

 

Ein erster Entwurf des BSV sieht vor, dass den Versicherten für Einkommen über rund 126900 Franken drei Anlagestrategien zur Auswahl angeboten werden dürfen (sogenannte 1e-Pläne). Was halten Sie davon?


Sinnvolle Grösse, mehr überfordert Versicherte Zu starke Beschränkung, maximal 10 sollten möglich sein Gar keine Beschränkung nötig, maximale Freiheit für Kassen und Versicherte